Home » Media Assistant früher Media Library Assistant
Quik Edit Funktion in der Übersicht

Media Assistant früher Media Library Assistant

Das Open Source-Plugin Media Library Assistant steht bislang nur in englischer Sprache zu Verfügung und ist für fortgeschrittene Nutzer gedacht. Vereinfacht gesagt stattet es die eigentliche Mediathek mit neuen Fähigkeiten aus, die dem Aufräumen dienen. Über Shortcuts lassen sich beispielsweise die am häufigsten genutzten Bilder aufrufen und zu einer Galerie zusammenstellen. Keywords von Dateien lassen in Tags umwandeln. Die Zahl der Funktionen ist deutlich zu umfangreich, um sie hier insgesamt darzustellen. Die Einarbeitung fällt dennoch leicht. Ein Nutzer brachte es wie folgt in einem Review auf den Punkt: Es handelt sich bei Media Library Assistant um ein „Schweizer Taschenmesser für das Management der Mediathek.“ Das Plugin läuft mit allen gängigen Versionen von WordPress.

Quik Edit Funktion in der Übersicht
Quik Edit Funktion in der Übersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.