Testbeitrag aus Live Writer

Dieser Beitrag wurde direkt in Live Writter geschrieben. NextGen –Text als Wasserzeichen nicht möglich (msr) Bei der Bearbeitung meiner Bilder bin ich über einen Fehler im Galerie Plugin NextGen gestolpert. Unter Optionen kann im Reiter Wasserzeichen ein Bild oder Text ausgewählt werden. Ich verwende für meine Bilder einen Text jedoch nicht in der Standardschriftart arial wie in NextGen vorgegeben. Gut und von mir auch angewendet ist die Möglichkeit beliebige Fonts anzuwenden, dazu muss nur diese Schriftart in das NextGen Verzeichnis nggallery/fonts hochgeladen werden. Danach kann im Dropdown Menü die persönliche Schriftart aktiviert werden. Ärgerlich ist jedoch, dass nach jedem Update der persönliche Font überschrieben wird und erneut hochgeladen werden muss! Klar dass man dies sehr schnell vergisst und dann die Sucherei losgeht. Das größere Ärgernis ist aber, dass ohne das erneute hochladen überhaupt kein Text als Wasserzeichen gesetzt werden kann. Es wird zwar der default Wert arial.ttf angezeigt, jedoch ohne Wirkung. Der Vorgang „Wasserzeichen setzten“ läuft ohne Fehlermeldung, jedoch ohne Wirkung. Wird nun der persönliche Font wieder in das Verzeichnis hochgeladen funktioniert alles bestens. ACHTUNG Nicht vergessen den Cache löschen!

1. Lightbox was ist dies?

Bei www.webkrauts.de habe ich eine gute Beschreibung zu dem Thema Lightbox gefunden. Auszugsweise habe ich dies im folgenden auf die Belange von Blog Eine Lightbox ist eine Art Popup, ohne ein neues Fenster öffnen zu müssen. Das Skript erstellt einen Container, in den dann Inhalte geladen bzw. geschrieben werden. Dabei wird die Aufmerksamkeit auf dieses Fenster gelegt, das über der Seite zu schweben scheint. Oft geschieht dies durch ein Abdunkeln der Seite, der Fantasie sind aber kaum Grenzen gesetzt. Hauptsächlich werden Lightboxen für die Darstellung von Bildern oder kleinen Bildergalerien genutzt. Die Verwendungsmöglichkeiten sind jedoch mittlerweile prinzipiell unbegrenzt, denn es gibt auch Lösungen, die komplette Webseiten, auch von anderen Servern, in einem Fenster darstellen. So kann man ohne Probleme ein Loginformular für den Zugang zu einem geschützten Bereich in einer Lightbox öffnen. Nach der korrekten Identifizierung wird man dann in den geschützten Bereich weitergeleitet, wie man das auch bisher schon gewohnt ist. Zusätzlich Infos gibt es in Wikipedia

 test

Absatz wurde hier eingefügt! Text zur AbsatzkontrolleA1 A2 A3 A4 Neue Zeile wurde hier verwendet Das Bild formatiert werden! Markierungen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*